Herrenhaus-Tour
wird diese E-Bike-Tour genannt, da wir Ihnen auf dieser Tour die schönsten Herrenhäuser und Gutshöfe aus unserer Region zeigen. Die Herrenhaus-Tour wird mit fundiertem Fachwissen über die Geschichte der Erbauer und Bewohner der Herrenhäuser untermalt, so dass Sie nicht nur die Sehenswürdigkeiten von blicken, sondern auch noch einiges aus der Geschichte rund um Schleswig-Holstein erfahren.
Eine echte Herrenhaus-Tour!
Giekau
 
Routenverlauf
Die Tour startet in Lütjenburg, unser erstes Ziel ist das Gut Helmstorf (1200) mit der Wassermühle, die schon 1895 als erstes Elektrizitätswerk in Schleswig-Holstein, Strom produzierte. Weiter geht es durch den Naturlehrpfad zum Gut Wetterrade. In Kühren erwartet uns die restaurierte "Alte Schule", über einsame Wege kommen wir am gelben Gut Mühlenfeld vorbei bis nach Engelau. Über herrliche Wege erreichen wir das einsam gelegene Gut Hohenhof. Etwas weiter liegt das benachbarte Schloss Rantzau (1600).
Torhaus Schönweide Allee Wetterrade
 
Vom Schloss Ranzau fahren wir zurück über Hohenhof durch die Ländereien von Gute Friedeburg, dort sehen wir mit Glück eines der riesigen Damwild Rudel, über Bauersdorf zum Fischerdorf Bellin am Selenter See, dort ist der Seeadler mittlerweile wieder heimisch, zum Gut Neuhaus und der dazugehörigen Kapelle und dem alten Pastorat in Giekau.
Gut Neuhaus
 
Einfache Wege führen uns nach Ölböhm, weiter in die Stretzer Berge hinauf auf den Pilsberg (128 m), dort steht der Hessenstein. Nach dem erklimmen der 111 Stufen werden Sie mit einem echten Rundum-Traumblick fürstlich belohnt! Von hier geht es nur bergab weiter zur historischen Gutsanlage Panker mit dem Schloss Panker der Familie von Hessen. In Panker erwarten Sie viele verschiede Sehenwürdigkeiten und wir lassen Ihnen ausreichend Zeit, um diese in aller Ruhe zu beschauen. Heim geht es über verwunschene Wege, vorbei an der Turmhügelburg wieder nach Lütjenburg.
Schlosskapelle Hessenstein
 

Sehenswürdigkeiten
Gut Helmstorf
Gut Wetterrade
Gut Mühlenfeld
Gut Hohenhof
Schloss Rantzau
Gut Neuhaus
Grundloser See
Hessenstein
Schloss Panker
Eiszeitmuseum
Turmhügelburg
Bismarkturm
um nur Einige zu erwähnen!


Turmhügelburg
 

Wegbeschaffenheit
Wir haben für Sie nur wirklich schöne Wege ausgesucht, verträumte Feldwege mit fester Fahrbahn, Spurplattenwege, einfache fast unbefahrene Straßen und Fahrradwege.

Schwierigkeitsgrad
Mit einem E-Bike = 0

Tourenlänge
ca. 39,5 km

Wichtig
Bitte bringen Sie ein Fernglas mit!

Naturwege Rastplatz
 

Tourenzeit
ca. 6 - 8 Std. je nach Lust und Laune der Gruppe, wir möchten, dass Sie die Tour und die von uns angebotenen Ziele in Ruhe und mit Freude genießen können

Preise

Für die geführte Tour inklusive E-Bike, fachkundigem Tourenscout, Fahrradkarte Imbiss und Getränke.

49,00 € pro Person
Mindestteilnehmerzahl sind 5 Pers., maximal 10 Pers.

Stolzer Hof
 
Herrenhaus Tourentermine 2015
Unsere E-Bike-Touren starten immer um 10.00 Uhr jeweils Dienstag und Donnerstag nach Anmeldung und Absprache in Lütjenburg.
 

Wichtiges & Allgemeines
Die Touren starten immer um 10.00 Uhr am Fahrradhaus Scheibel in Lütjenburg. Wir treffen uns bereits um 09.30 Uhr, damit wir das E-Bike für Sie anpassen können.

Sie bekommen von uns ein frisch aufgeladenes E-Bike mit Packtaschen, Getränkehaltern und Fahrradhelm gestellt.

Alle unsere Touren sind organisiert und werden von einem profesionellen Tourenscout geführt. (Fragen sind sehr erwünscht)

Bei einer Panne kommt unser Servicefahrzeug und bringt uns ein Ersatz-E-Bike.

Sie bekommen eine Karte über die Tour mit allen wichtigen Daten von uns gestellt.

Wir haben die schönsten Rastplätze für Sie vorbereitet
.

Regencape, Verbandszeug, Werkzeug, Schokoriegel und ein paar fröhliche Anekdoten hat der Scout immer dabei!

Schloss Kletkamp
 
Radweg Genuss Pur
 
Wir freuen uns auf eine schöne, entspannte sowie fröhliche und abwechslungsreiche E-Bike-Tour mit Ihnen!
 
 
Galerie Richter, Lütjenburg